Erstkommunion 2013

Wir leben nicht alleine...

„Ich lebe nicht alleine“, so lautete das Motto unseres Familientages am 23. September im Haus St. Michael. In der gastfreundlichen Atmosphäre des Hauses konnten wir unser Kaffee, Kakao mit einem Stück frischgebackenen Kuchen genießen und miteinander ins Gespräch kommen.

 

In gemeinsamer Runde ging es weiter. Wir sangen, gestalteten das Erstkommunion-Haus, wo wir allen und allem Platz gegeben haben, was uns wichtig war, all die vielen Menschen, die zu uns gehören und dem Kostbaren und dem Wichtigem in je eigener Familie. Der Weg der Erstkommunionvorbereitung fand in den Symbolen seinen Ausdruck und konnte so erschlossen werden. Als Abschluss feierten wir gemeinsam den Sonntagsgottesdienst in der Hauskapelle. Im Laufe des Nachmittags konnten wir miteinander ins Gespräch kommen und so uns näher kennen lernen. Es war ein bewusster Beginn unseres Erstkommunionweges mit einem guten Blick nach vorne.