Wochende der Erstkommunionfamilien auf dem Sensenstein

Verheißung in mir? oder Wenn Weihnachten ausfiele

 

Unter diesem Thema stand das diesjährige Familienwochenende der Erstkommunionkinder auf Sensenstein. Zum zweiten Mal kamen die Familien zweier Gemeinden, St. Kunigundis und St. Johannes Bosco, in einer gemeinsamen Runde zusammen. Das Thema: „Verheißung in mir? Oder Wenn Weinachten ausfiele“ stand im Mittelpunkt unseres Zusammenkommens.


 

Die Kinder hatten die Möglichkeit sich mit adventlichen bzw. weihnachtlichen Symbolen zu beschäftigen und das in einer kreativen Arbeit zum Ausdruck zu bringen. So entstand eine Adventslaterne, die zu Weihnachten einlädt.


 

Die Eltern begaben sich unter Begleitung der Referentin Doris Schall, auf ihre Lebenswege mit der Suche nach Licht, nach Wärme und nach Verheißung, die zum Leben ermutigt. Die Einstimmung auf die Adventszeit fand in der Familienaktion mit Basteln, persönlichen Wünschen/Zusagen und Schmücken der Adventszweige statt, die im Gottesdienst gesegnet und mit nach Hause genommen wurden.


 

In der Hl. Messe feierten wir unser Glauben an Gott, der an Weinachten als Kind in einem Stall zur Welt kam.